Workshops

Ensemble – Albin Paulus

Ensemblekurs ***MAGIC*** multiinstrumental | aktuell & anachronistisch | globetrotterisch | intergalaktisch | cool.

X-mal durchgekauten und abgestandenen Mainstream satt? Und Ihr spielt zuhause einsam im Kämmerlein? Dann nix wie in den Ensemblekurs! Wir werden gemeinsam Stücke vorwiegend nach Gehör lernen und genießen, in Mehrstimmigkeit schwelgen, witzige Arrangements überlegen, neue Klänge ausprobieren (Bau von einfachen Instrumenten durchaus möglich!) und auf traditionellen, aber wirkungsvollen Harmoniefolgen, wie sie das Leben schrieb, improvisieren (Jeder kann das!) , um letztendlich neues auszuprobieten und uns gegenseitig in höhere Musikgefilde zu katapultieren. Als Repertoire sollen uns einerseits Tanztücke aus dem 18. und frühen 19. Jahrhundert dienen, einer Zeit, in der traditionelle Musik großteils noch frei von idelalisierenden Strömungen und nationalistischer Vereinnahmung war, europaweit überregional, weltoffen und überraschend vielfältig, andererseits auch neuestes Repertoire. Kategorien dürfen gesprengt werden: stilistisch ist Alles erlaubt! Alle Instrumente inklusive Stimme sind möglich, Borduninstrumente in G/C und D/G-Stimmung erwünscht.

Fiddle – David Lombardi

David will focus mostly on the contemporary repertoire from Scotland and Ireland, new techniques and styles, and the current approach of many artists to tunes and arrangements creation. Space will be also given to traditional compositions and techniques.

Fiddle – Paul Dangl

The world of marches, strathspeys and reels – rough and wild like the landscape of the Scottish highlands will be the main focus. Typical bowing techniques and ornamentation of this rich tradition will be looked at.

Flute & Whistle – Thomas Blazek

We will learn traditional Irish session tunes in this flute und whistle workshop. On the other hand we will look at technique und focus on breathing, phrasing and ornaments. We can adjust the topics according to the wishes and needs of the group.

Song – Susan Coleman

In this workshop, Susan will cover songs in both the English and Irish language. These will include songs from the sean-nós tradition (old-style Irish singing) and English traditional ballads rooted in the Irish tradition, Scotland and beyond. She will also discuss aspects of history in relation to songs covered whilst also teaching technique and style distinctive of the Irish song tradition.

Trad For Kids – Irene Narnhofer

In meinem Workshop ist jede/r mit und ohne Instrumente willkommen. Ich werde versuchen, euch dort abzuholen wo ihr gerade steht und euch mit viel Spaß und Freude in meine bunte Welt der traditionellen Musik eintauchen lassen. Möchte euch neue Inputs am Instrument oder auch einfach allgemein für euch als MusikerIn mitgeben. Ich freue mich ganz besonders, euch kennenzulernen und mit euch zu musizieren!

Uilleann Pipes – Simon Pfisterer

This workshop is going to be focused around traditional pieces out of the classic piping repertoire as well as tunes that are not commonly played on the uilleann pipes but suit the instrument and help working on ornamentation and variation. Everyone is welcome who already has experience on the instrument; if enough people are interested, there is also the possibility to work on regulator playing.

You do not have to be able to read sheet music to attend this workshop even though it might be helpful. Bringing a recording device with you is adviced.